Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

Letzte Änderung
27.07.2017 20:48
Sitemap & Druckversion
top

Grundschul–Aktionstag

↑ nach oben ↑

Grundschul–Aktionstag an der Gerhardinger-Realschule Cham ein voller Erfolg
Viertklässlerinnen und deren Eltern begeistert - Schnuppereinheiten

 
  

Überaus großes Interesse seitens der Eltern und der Grundschülerinnen bestand am ersten Grundschul-Aktionstag der Gerhardinger-Realschule Cham in der vergangenen Woche. So konnte Schulleiter Martin Zimmermann sehr erfreut über 50 anwesende Viertklässlerinnen mit ihren Eltern bzw. einem Elternteil in der Aula der weiterführenden Schule willkommen heißen. 

Bei dem als Test erstmals durchgeführten Kennenlerntag erläuterte der Schulleiter kurz dessen Ablauf, dann wurden Fragen zum Übertritt beantwortet bzw. Informationen zur Gerhardinger-Realschule allgemein gegeben.

Hintergedanke bei der Planung war, dass die Schule nicht nur einen „besonderen Tag“ gestalten wollte, wie den aller Orten üblichen Tag der offenen Tür, sondern einen Blick in den „echten Schulalltag“ an einer weiterführenden Schule gewähren wollte. 

So genossen die Viertklässlerinnen in fünf Fächern jeweils Schnuppereinheiten von je 20 Minuten in Mathematik mit den Lehrkräften Ines Jobst, Reinhard Eckl, Ulrike Alt und Ulrike Leder, in Englisch (Robert Huber), Musik (Christa Riedle), Biologie (Maria Hintereder) und Deutsch (Michaela Fromm). 

Während der gesamten Zeit wurden die Mädchen von fünf Tutorinnen begleitet, was übrigens auch in den ersten beiden Wochen im kommenden Schuljahr für die neuen Fünftklässlerinnen der Fall sein wird. Neu für die Besucherinnen war natürlich auch das „Fachlehrerprinzip“ und die Erfahrung, dass man eventuell Räume wechseln muss im Laufe eines Schultages. 

Für die Eltern stand derweil das Schulcafé mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet zur Verfügung, welches von Schülerinnen der Klasse 9 d aus der Fachrichtung Haushalt und Ernährung vorbildlich betreut wurde. Hier bot sich hervorragend die Gelegenheit, mit anderen Eltern, Lehrkräften und der Schulleitung ins Gespräch zu kommen. 

Selbstverständlich gab es dann auch Führungen durch die Räume der offenen Ganztagsschule, wobei den Erziehungsberechtigten das pädagogische Konzept erläutert wurde. Manche Eltern nutzten auch gleich die Gelegenheit, die bereit liegenden Anmeldeunterlagen auszufüllen. 

Die offizielle Anmeldung läuft in dieser Woche von Montag, 8. Mai bis Donnerstag jeweils von 08:00 bis 15:00 Uhr und am Freitag, 12. Mai von 08:00 bis 12:00 Uhr. Die Fahrkartenanträge für Fahrschülerinnen können im Sekretariat der Schule ausgedruckt werden, die kostenfreie Beförderung an die Gerhardinger-Realschule  gilt auch künftig für den gesamten Landkreis Cham. 

Über kleine Erinnerungsgeschenke an den kurzweiligen Donnerstag Nachmittag freuten sich die Besucherinnen besonders, als sie zum Abschluss „Give away“ - Glücksedelsteine und Lesezeichen mit dem GRS-Logo als Andenken und Glücksbringer für den weiteren schulischen Weg erhielten. 

Viertklässlerinnen und Eltern waren rundherum begeistert und die Organisatoren zufrieden mit der großen Resonanz für die erstmals durchgeführte Veranstaltung, so dass nach dem guten Erfolg des Grundschul-Aktionstages aus dem Novum eine Tradition an der Gerhardinger-Realschule werden dürfte. 

Franz Summerer 

↑ nach oben ↑