August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Letzte Änderung
22.08.2017 19:34
Sitemap & Druckversion

Mathe–Känguru


Das Mathe–Känguru machte weite Sprünge

Zum wiederholten Male beteiligte sich die Gerhardinger-Realschule Cham am Känguru-Wettbewerb der Mathematik. Mehr als 900000 Schülerinnen und Schüler an insgesamt 10950 Schulen nahmen alleine 2017 in Deutschland teil.

An der  Gerhardinger beteiligten sich die beiden 5. Klassen und zwei 6. Klassen. 

Die beste Schülerin der 5. Jahrgangsstufe war Ronja Drexler (5 a). Sie erhielt für den weitesten "Känguru-Sprung" ein T-Shirt und zugleich ein Buch für den 3. Platz in ihrer Altersklasse.

Antonia Billmeier (6 c) war die beste Schülerin der beiden 6. Klassen. Sie erreichte ebenfalls den 3. Platz in ihrer Altersklasse und erhielt einen Extrapreis.

Von Schulleiter Martin Zimmermann und Mathematiklehrerin Helga Bussas wurden zudem die Beste der Klasse 5 b Helena Weitzer und aus der Klasse 6 b Lena Engl geehrt. Für diese vier erfolgreichsten Schülerinnen gab es von der Schulleitung noch Extrapreise.

Jede der 116 Teilnehmerinnen des Wettbewerbs erhielt eine Urkunde und den "Känguru-Drehwurm" zum Knobeln. 

Franz Summerer