Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Letzte Änderung
27.04.2017 17:47
Sitemap & Druckversion

Schuljahr 2009/2010

 


Wintersporttag 2010

 


Am 23. Februar 2010 erlebten alle 24 Klassen der Gerhardinger Realschule, einen schönen Tag in der Eishalle, am Skihang oder im Winterwald.

In den Eishallen Straubing, Amberg, Domažlice oder Regen drehten die Schlittschuhläuferinnen ihre Runden. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profi, alle schlossen sich zu einer riesigen Kette zusammen, die sich durch die ganze Halle schlängelte. Trotz kleiner Stürze hatte jede Schülerin viel Spaß an dieser Aktion. Auch manche Lehrer versuchten auf Schlittschuhen eine gute Figur abzugeben, was ihnen meistens auch gelang.

Die Skifahrer und Rodler fuhren mit Frau Jeschke und Frau Schauer-Deser zum Hohenbogen. Die Klasse 10 d wanderte mit ihren Lehrern am Gibacht. Am Ende bleibt nur noch zu sagen:

DER WINTERSPORTTAG WAR EIN RUNDUM GELUNGENER TAG!

Stefanie Stengl, Marion Hackl, 9 b

 


 

 


Stockschießen 2010

Es ist schon Tradition, dass die Gerhardinger-Realschule eine „Mannschaft“ zur Bayerischen Schulmeisterschaft im Stockschießen schickt. Nicht nur Muskeln, sondern auch jede Menge Können und Gefühl sind bei dieser Sportart gefragt. Die Bayerische Meisterschaft findet jedes Jahr in der Halle in Untertraubenbach statt und wird von Max Seebauer bestens organisiert. Folgende Schülerinnen aus der Klasse 6 b traten an: Julia Riepl, Anna Hornauer, Luzia Pawlak, Anna-Lena Roider und Sabrina Schmidbauer. Die Konkurrenz war sehr groß, doch auf Anhieb konnten sich die fünf Mädchen den 6. Rang sichern. Neben einer Urkunde erhielten alle Teilnehmerinnen kleine Erinnerungsgeschenke. Ein herzliches Dankeschön den Betreuern aus den Eisstockvereinen Neubäu und Untertraubenbach.

Romy Lankes

 


Ehrung Bezirkssieger 

Am 16. Juni 2010 fand im Rondell der Gerhardinger-Realschule Cham die Ehrung der Bezirkssieger im Sportabzeichen-Schulwettbewerb statt. Unsere Schule belegte den 1. Platz in der Oberpfalz und sogar den 2. Platz in Bayern. Viele Ehrengäste aus Politik und Sport waren anwesend, um die Urkunden und Schecks an die Vertreter der Siegerschule zu überreichen. Mit dem Geld dürfen Sportgeräte und Bälle gekauft werden.

Eine tolle Einlage lieferte die Einrad-Gruppe mit Musik aus Dirty-Dancing. Großen Beifall erhielten auch die Mädchen der rhythmischen Sportgymnastik unter der Leitung von Frau Wutz.

Den furiosen Abschluss bildete die Schulband der Gerhardinger-Realschule mit fetziger Musik.

Jennifer Eiser, Klasse 7 a