Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Letzte Änderung
27.04.2017 17:47
Sitemap & Druckversion
top

10 d: FreyKüche

↑ nach oben ↑

  

Im Rahmen des Lehrplans im Fach Haushalt und Ernährung ist das Thema „Die Küche – ein Wohn- und Arbeitsraum“ zu behandeln. Ein wichtiges Lehrplanthema auch für die praktische Lebenswelt, denn mindestens einmal im Leben im Leben sind viele Hausfrauen und Hausmänner gefordert, ihren Sachverstand beim Kochen, moderne ergonomische Erkenntnisse, persönliche Vorstellungen von Wohn- und Lebensstil sowie die finanzielle Ausgabefreudigkeit zu einem Gesamtkunstwerk zu vereinen: Bei der Planung einer eigenen Küche. 

  

Was bietet sich für Schülerinnen eines praktischen Faches mehr an als diese Problematik vor Ort in einem Küchenstudio zusammen mit professionellen Küchenplanern zu erörtern? 

  

So machten es die 29 Schülerinnen der Klasse 10 d der Gerhardinger-Realschule mit dem Profil- und Abschlussprüfungsfach „Haushalt und Ernährung“ wie viele andere Küchenkunden auch: Sie besuchten unter Führung ihrer Lehrerin Rosi Petzi die Küchenabteilung im Möbelhaus FREY und ließen sich dort von Andreas Felberg, Fachberater für Küchenplanung, über die Grundprinzipien, gestalterischen Möglichkeiten und Trends bei der Erstellung einer modernen Küche unterrichten. 

   

Das anfängliche Staunen über die Vielfalt der Ausstellungsküchen wich bald einer Fachdiskussion über die Gestaltung sinnvoller Bauelemente, die Vor- und Nachteile verschiedener Arbeitsflächen, über die Funktion von Induktionsherden und Dampfgargeräten. 

  

Die Schülerinnen bedankten sich für den informativen und kurzweiligen Unterrichtsnachmittag beim „Ortstermin Küche“ bei Herrn Felberg mit einer Einladung zum Essen im Rahmen der Praktischen Abschlussprüfung im Fach HE.

  

Rosi Petzi

↑ nach oben ↑