Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Letzte Änderung
22.06.2017 20:39
Sitemap & Druckversion

Schülerleistungsschreiben


 

Bayerisches Schülerleistungsschreiben 2017

Ein fester Termin im Jahresablauf unserer Schule ist das Bayerische Schülerleistungsschreiben des Bayerischen Stenografenverbandes. In der Disziplin Texterfassung nahmen die Mädchen unserer Schule von der 7. bis zur 10. Klasse teil.

Fleiß, Ausdauer und das nötige Quäntchen Glück verhilft zahlreichen Schülerinnen zu guter Note und als zusätzliche Qualifikation eine Urkunde vom Bayerischen Stenografenverband, die als Anlage bei Bewerbungen für viele Berufssparten nützlich ist.

313 Schülerinnen nahmen teil, 

Anschläge/
10 Min.
Schülerin Klasse Note
3 888Sophie Redinger 7 b1
3 474Veronika Semmelbauer10 d1 a
3 377Veronika Kireev9 c1
2 788Romina Eisenreich9 b1
2 426Corinna Oswald9 c2
2 291Ricarda Karl9 d1 a
2 240Ramona Daschner10 b1 a
2 197Marion Deser9 b1
2 123Tringa Bitiq9 c1 a
2 114Lisa Ruhland10 b1
2 109Rebecca Kietzer9 a1 a
2 057Emily Kesler9 c1 a
2 038Rebecca Zeiser10 b1 a
2 021Isabella Rädlinger10 b1
1 995Eva Bucher9 b1
1 957Denise Schweiger9 b1 a
1 936Selina Seidl10 d1 a
1 928Romina Fleischmann9 a2
1 927Julia Daschner9 c2
1 917Melissa Schneider10 b1
1 901Rinesa Ajdari7 d2

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Sophie Redinger, die als Schülerin der 7. Klasse mit 3 888 Anschlägen und Note 1 alle anderen Schülerinnen hinter sich ließ! Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Leistung!

Sehr erfreulich ist außerdem, dass unsere Schülerin, Sophie Redinger, bei den bayerischen Meisterschaften in Neumarkt, die am 6. Mai standfanden, die Bronzemedaille überreicht bekam.

Anna-Elisabeth Mayer


Bayerisches Schülerleistungsschreiben 2016

 
Die geehrten Teilnehmerinnen mit Verbandvorsitzender Gerlinde Lanzinger, Schulleiter Martin Zimmermann
und den Fachlehrkräften Anna-Elisabeth Mayer und Sabine Kraus-Preischl
 

 

Beim diesjährigen Bayerischen Schülerleistungsschreiben erbrachten unsere Schülerinnen wieder beachtliche Ergebnisse. Als Disziplin in diesem Wettbewerb mussten die Teilnehmerinnen einen unbekannten Text mittleren Schwierigkeitsgrades (ohne viele Griffe in die Ziffern- und Zeichentastenreihe) in 10 Minuten möglichst fehlerfrei abschreiben.

246 Schülerinnen unserer Schule nahmen an der bayernweiten Leistungsmessung teil. 83 Schülerinnen fertigten fehlerfreie Arbeiten an und erzielten somit die Note 1 a (34 % fehlerfreie 10 Minuten Abschriften).

Besonders erwähnenswert ist eine Gruppe der Klasse 8 c: Alle Teilnehmerinnen hatten insgesamt nur 8 Fehler.

Unsere besten 1 a Arbeiten:

NameKlasseMinutenanschläge 
Schall Katharina9 c246 Anschl./Min.
Daschner Ramona9 b231 Anschl./Min.
Oswald Corinna8 c224 Anschl./Min.
Schmidbauer Magdalena9 c

213 Anschl./Min.

Heigl Louisa9 c209 Anschl./Min.
Stocker Maria9 b202 Anschl./Min.

Unsere besten Schreiberinnen in Bezug auf Schnelligkeit und möglichst wenig Fehlern sind folgende Schülerinnen:

NameKlasseGesamt-
punkte 
Semmelbauer Veronika9 d2 637
Schall Katharina9 c2 457
Fischer Julia9 c2 276
Fischer Mirjam9 c2 194
Schmidbauer Magdalena9 c2 129
Heigl Luisa9 c2 089
Kireev Veronika8 c2 084
Stocker Maria9 b2 016
Sieber Magdalena10 d2 006

Gerlinde Lanzinger, Verbandsvorsitzende des Bayerischen Stenografenverbandes, überreichte den erfolgreichen Schreiberinnen die Urkunden und bedankte sich für die rege Teilnahme.

Sabine Kraus-Preischl